Ihr Warenkorb
keine Produkte

Liefer- und Versandkosten

Allgemeine Liefer - und Zahlungsbedingungen

1.Angebote, Änderung der Lieferartikel

Angebote sind grundsätzlich freibleibend und unverbindlich. Ein Vertrag kommt erst dadurch zustande, dass wir dem Kunden die Annahme seiner Bestellung schriftlich bestätigen bzw. ihm die Ware liefern oder aushändigen.

Gestalterische Abweichungen von Beschreibungen und Angaben in unseren Angeboten behalten wir uns vor, ohne dass hieraus Rechte gegen uns hergeleitet werden können.

2.Zahlungsbedingungen & Versandkosten

2.1.Zahlungsbedingungen

Alle Preise verstehen sich in EURO. Die jeweils gültige Mehrwertsteuer ist in den Preisen bereits enthalten. Mit Erscheinen dieser Website gelten nur die hier genannten Preise. Alle früheren Preise werden ungültig. Es gilt jeweils der am Tag in einer Bestellung aufgeführte Preis.

Zahlungsarten: Vorkasse per Banküberweisung, Paypal, Barzahlung bei Abholung

2.2.Versandkosten

2.2.1.Nationaler Versand

Die Versandkosten betragen innerhalb Deutschlands 6,90 € (inkl. gesetzl. gültiger MWST.)/ Bestellung.

Für Lieferungen auf deutsche Inseln betragen diese 18,90 € (inkl. gesetzl. gültiger MWSt.)/ Paketsendung.

2.2.2.Internationaler Versand

Die Versandkosten nach AT, NL und BE (nur Festland) betragen 9,90 € (inkl. gesetzl. gültiger MWST.)/ Bestellung.

Weitere internationale Versandkosten bitten wir konkret vor Bestellung anzufragen um Ihnen die kostengünstigste Variante offerieren zu können. Bitte teilen Sie uns den/ die gewünschte/ n Artikel, die Menge und die Empfangsadresse mit, gerne offerieren wir Ihnen dann umgehend die kostengünstigsten Versandkosten. Bitte richten Sie Ihre Anfrage an: info@yaccu.com

3.Eigentumsvorbehalt

Das Eigentum an allen gelieferten Artikeln verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung der Waren bei der Firma "Marco Reich".

Wir haften nicht für Schäden, die nicht im Liefergegenstand selbst entstanden sind (entgangener Gewinn, Vermögensschäden).

4.Datenschutz

Der Betreiber verpflichtet sich, im Rahmen der Gesetze zu handeln. Dies sind in diesem Zusammenhang insbesondere das Teledienstdatenschutzgesetz (TDDSG) und das Bundes-datenschutzgesetz (BDSG). Der Betreiber verpflichtet sich ohne Zustimmung durch den Kunden nur solche Daten zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen, die für die Durchführung des jeweiligen Vertrages erforderlich sind. Auch Nutzungs- und Abrechnungsdaten werden nur soweit und solange erhoben, verarbeitet und genutzt, wie es für die Ermöglichung der Nutzung und deren Abrechnung gegenüber dem Kunden erforderlich ist.

5. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Wir haben das Recht unsere Ware nachzubessern oder auszutauschen. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurückgeben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern. Die Garantie-Verpflichtung beschränkt sich auf Reparatur bzw. Ersatz der als defekt erkannten Teile, wobei uns die Wahl zwischen Reparatur und Ersatz zusteht. Ausgeschlossen von der Garantie sind Mängel, welche entstanden sind aufgrund von üblichem Verschleiß, unsachgemäßer Benutzung, Nichtbeachten der Gebrauchsanweisung, Reparaturversuchen durch den Kunden oder besonders durch Drittpersonen ohne Einwilligung von uns. Alle Ansprüche des Kunden auf Ersatz des mittelbaren Schadens oder auf Entschädigung für Nutzungsentgang werden ausdrücklich ausgeschlossen.

6. Informationen und Belehrung zum Widerrufsrecht:

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Marco Reich
Flöz Gretchen 22
45699 Herten

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

Allgemeine Hinweise
1. Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.
2. Senden Sie die Ware bitte möglichst nicht unfrei an uns zurück (s. auch AGB´s).
3. Bitte beachten Sie, dass die vorgenannten Ziffern 1-2 nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.


7. Ausgeschlossen von der Rücksendung sind

Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde, Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind, Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierte.

So gelangt Ihre Bestellung zu Ihnen:

1. Nachdem Sie Ihre Bestellung versandt haben, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail.
2. Nach Eingang des Kaufpreises und der Transportkosten wird die Lieferung unverzüglich veranlasst.

Internetshop by Gambio.de © 2016